Herzlich Willkommen im Schuljahr 2021/22 der Volksschule St. Veit!

Informationen zum Schulbetrieb ab Mo, 22. November

 

Liebe Eltern!

Die Bundesregierung hat am Fr, 18. November u. a. einen bundesweiten Lockdown für die kommenden Wochen – geltend ab Montag, 22. November, verlautbart. Es gelten ab Montag 22.11.2021 folgende vom Bundesministerium vorgegebene Regelungen: Der Schulbetrieb, Unterricht und die Betreuung, werden weitergeführt. Regierung wie Länder appellieren aber, die Kinder, wenn möglich daheim zu betreuen.

In den Schulen gilt durchgehend Maskenpflicht, im Schulgebäude inkl. den Klassen- und Gruppenräumen. Kinder in Volksschulen müssen zumindest einen Mund-Nasen-Schutz tragen, auch während des Unterrichts, sowie Lehrer:innen eine FFP2-Maske. Der Präsenzunterricht in den einzelnen Klassen nach Stundenplan bleibt grundsätzlich aufrecht (inkl. Chor, IBF, ...). Flächendeckendes Distance Learning ist nicht vorgesehen.

Schüler:innen, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen möchten, haben die Erlaubnis zum Fernbleiben vom Unterricht. Ein ärztliches Attest ist nicht erforderlich. Eine Meldung an die Schulen via Schoolfox an den Klassenvorstand ist ausreichend. Bitte machen Sie das verlässlich, sodass wir wissen, wer in der Schule ist und wer nicht. Das Fernbleiben kann tageweise erfolgen, ein stundenweises Fernbleiben ist nicht möglich.

Jede Schülerin und jeder Schüler, die/der in die Schule kommen will, kann unter Einhaltung der Hygiene- und Testvorgaben am Unterricht teilnehmen. Das bestehende engmaschige Testsystem bleibt aufrecht. Schüler:innen, die am Präsenzunterricht teilnehmen und Pädagog:innen sind dazu verpflichtet, die Tests wie bisher zu absolvieren. Testungen: Alle Schüler:innen, die sich im Schulgebäude aufhalten, testen zweimal mit Antigen-Test und mindestens einmal pro Woche mittels PCR-Test.

Anbei der Link zum Nachlesen: www.bmbwf.gv.at/schulbetrieb

 

Die GTS findet prinzipiell statt. Wenn Sie ihr Kind jedoch zu Hause behalten, senden Sie bitte eine Schoolfox Nachricht an die GTS-Betreuer:innen. Auch am Nachmittag herrscht MNS-Pflicht für die Kinder im Schulhaus. Bitte ziehen Sie die Kinder wind- und wetterfest an, da wir so oft es geht Zeit im Freien verbringen werden (als Maskenpause). Denken Sie an: wasserfeste Schuhe, Haube, Handschuhe, Winterjacke, Schal, ... Am Nachmittag findet kein Instrumental Unterricht (MAZ) oder Englisch (Inter-Point) statt.

 

Gemeinsam werden wir diesen Lockdown gut meistern!

Mit freundlichen Grüßen

Direktorin Elke Reisinger

Wichtige Informationen zum Thema Covid19

  • Drei Corona-Tests pro Woche für alle Schüler:innen und Lehrkräfte, unabhängig vom Impfstatus
  • Bei geimpften Lehrer:innen reichen drei Antigentests an der Schule, ungeimpfte Lehrer:innen müssen neben zwei Antigentests auch einmal pro Woche einen externen PCR-Test bringen
  • Tests für Schüler:innen finden in der Schule statt.
    • NOV / DEZ '21:
      • Montag:       29.11. - PCR-Test und Antigentest
      • Donnerstag: 02.12. - Antigentest
  • Außerhalb der Klassenzimmer Im Schulgebäude und in den Klassen müssen alle Schüler:innen einen Mund-Nasen-Schutz und Lehrkräfte eine FFP2-Maske tragen
  • Viele Hinweise finden Sie auch unter folgendem Link des BMBWF:
    > Fragen und Antworten zu Corona

Links zu weiterführenden Informationen:

Hilfestellung für Eltern - kostenlose PCR-Tests in Graz:

  • z.B. Grazer Messehalle/Teststation BHF und weitere - Coronatests in Graz

    - Ergebnis innerhalb von 24-48 Stunden per SMS an die Testperson

    - Testzertifikat ist für 72 Stunden ab Abstrichnahme gültig

    Ablauf der kostenlosen PCR-Testung:
    Ein Termin für die PCR-Testung ist wie bei der Antigentestung über die Plattform apotheken.oesterreich-testet.at buchbar. Für telefonische Anmeldungen steht die Hotline 0800/220 330 täglich von 7 bis 22 Uhr zur Verfügung.

Allgemeines:

  • Betreten des Schulhauses nur mit gültigem COVID-19 Test-Nachweis!
    - Eltern und alle "schulfremden" Personen haben beim Betreten des Schulgebäudes ein Getestet-, Geimpft- bzw. Genesen-Zertifikat vorzuweisen und eine FFP2-Maske zu tragen.
    - Gespräche mit Erziehungsberechtigten (auch im Rahmen von Elternsprechtagen und -abenden) sind nur unter Einhaltungen der Bestimmungen für Externe (3-G-Regel/Test-Nachweis, FFP2-Maske) zulässig.
  • Terminvereinbarungen unter Tel: +43 316 872-7090 (Schulleitung bzw. Sekretariat, Hr. Hampl) 
alle Ampel-Phasen einblenden
allgemeine Infos zur Corona-Ampel/Stmk.

Unser Corona Krisenteam:

Schulleitung und Gesamtkoordination des Teams: VD Elke Reisinger

Tel: +43 316 872-7090

E-Mail: elke.reisinger@vs-st-veit.edu.graz.at  

 

Vertretung der Schulleitung: Hannes Amesbauer 

E-Mail: hannes.amesbauer@vs-st-veit.edu.graz.at

 

Sekretariat/Assistenz der Schulleitung: Dieter Hampl

E-Mail: dieter.hampl@vs-st-veit.edu.graz.at

 

Leiterin der Nachmittagsbetreuung (GTS): Dipl. Soz. Päd. Marie Erlach

E-Mail: marie.erlach@vs-st-veit.edu.graz.at

 

Mitarbeiterin: Sandra Grabner

Schulwart: Egon Meierhofer (Vertretung: Alfred Glettler) 

 

Externe Unterstützung:

Schulärztin Dr. Brunner-Karner 

Tel: +43 316 872-4620

E-Mail: aerztlicherdienst.jugendamt@stadt.graz.at

 

Schulpsychologie:

Mag. Andreas Tankel

Tel 05/0248345660

E-Mail: andreas.tankel@bildung-stmk.gv.at

bildung-stmk.gv.at/schulpsychologie


Download
Hygienekonzept-SJ-21_22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.7 KB